Herzlich Willkommen im schönen Weserbergland

Herzlich Willkommen im schönen Weserbergland

Sie suchen eine Unterkunft, Zimmer oder Ferienwohnung im Bereich Höxter / Holzminden / Brakel / Beverungen?

Dann sind Sie hier richtig!

Herzlich Willkommen in Ihrer Altstadt Vermietung Höxter!

Warum eine Unterkunft im Hotel, Motel oder Pension suchen?

Individuelle Angebote für z.B. Langzeitmietung oder (große) Gruppen auf Anfrage.

Alle Zimmer besitzen ein TV Gerät. Internet/WLAN steht in allen Einrichtungen kostenfrei zur Verfügung.

Alle Einrichtungen sind Nichtraucher-Einrichtungen.

Ebenfalls besteht in jeder Unterkunft die Möglichkeit zum Wäsche waschen und eine Küche zu benutzen.

In jeder der Unterkünfte können Ihre Fahrräder sicher abgestellt werden.

 

Unser wunderschönes Einfamilien-Haus verfügt über 3 separate Gästezimmer, diese sind belegbar mit 1 bis 4 Personen.

Alle Zimmer sind mit Sat TV ausgestattet. WLAN ist ebenfalls kostenfrei verfügbar.

Weiterhin befinden sich in separaten Räumen eine große, gut ausgestattete Küche, ein WC mit Waschbecken, ein Flur und ein geräumiges Badezimmer.

Das Fachwerk-Haus befindet sich mitten in der historischen Altstadt / Knochenbachstrasse 3.

Desweiteren steht Ihnen eine Waschmaschine zur Verfügung.

Das Einfamilien-Haus liegt zentral, ruhig und mitten im Stadtkern von Höxter.

Holzminden, Brakel und Beverungen sind innerhalb weniger Minuten mit dem Auto zu erreichen. Die Stadthalle erreichen Sie innerhalb von 2 Gehminuten.

Selbstverständlich stehen für Sie Bettwäsche und Handtücher zur kostenlosen Nutzung bereit. Auch haben Sie bei uns keine extra Kosten für z.B. eine Endreinigung.

Zimmer sind ideal für den Monteur, Firmengast, Biker, Fahrradfahrer, Urlauber, Partygast, Patientenangehörigen etc.

Planen Sie eine Feier, Party, Jubiläum, Hochzeit, Konfirmation/Kommunion oder andere Festlichkeit, bei uns können Sie Ihre Gäste in 90 x 200 cm Betten unterbringen. Es sind alles Einzelbetten.

Desweiteren stehen Ihnen auch noch unsere anderen Ferienwohnungen in der Altstadt zur Verfügung. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte rufen Sie uns an, da wir nicht ständig vor Ort sind.

Ihre Fahrräder können Sie gerne sicher im abgeschlossenen Innenhof abstellen.

Das gesamte Haus ist ein Nichtraucher-Haus.

Gerne können Sie auch das komplette Einfamilienhaus Mieten und individuell nutzen.

Der teilüberdachte Freisitz ist ideal für die Tasse Kaffee draussen und darf gerne von Ihnen mit benutzt werden.

 

Warum also eine Unterkunft im Hotel, Motel oder Pension suchen?

Kommen Sie doch einfach zu uns

– ins Ferienhaus Höxter –

Gerne nehmen wir Ihre Anfragen und Buchungen auf unserer Kontaktseite, per Email 37671@web.de oder telefonisch +491732902892 entgegen. Preise auf Anfrage!

Ihre Familie Schrader-Holighaus

Gerne bringen wir Ihre Haustiere unter, bitte fragen Sie uns danach.

Veranstaltungen

Mai 2022

Dienstag 3. Mai – Freitag 27. Mai

Ausstellung Alles unter einen Hut
Stadthaus am Petritor, im Glasgang, Westerbachstraße 45
37671 Höxter

Diese Ausstellung richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Frauen und Männer aller Altersgruppen, die ihr Leben bewusst und gleichberechtigt gestalten wollen.

„Konfliktlinien in der Gesellschaft verlaufen heute kaum noch zwischen den Geschlechtern. Die Gleichberechtigung gilt als gelungen!“

Ist das tatsächlich so?

Wie bringen Frauen alles unter einen Hut: Ausbildung, Beruf, Liebe, Geld, Familie, Sicherheit, persönliche Bedürfnisse? Die Ausstellung beleuchtet Existenzfragen von Frauen zwischen Mutterschaft und Minijob, Care-Aufgaben und Karriere – entlang von Lebensläufen.

Frauen bilden die Mehrheit unserer Bevölkerung – gerade deshalb müssen sie informiert sein. Diese Ausstellung möchte sie dabei unterstützen.

Zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung.

Dienstag 10. Mai – Freitag 20. Mai

Ausstellung: Blutrote Schuhe gegen Gewalt an Frauen
Schaufenster des Geschäftes A&K Schuhmoden/Schuh-Meyer, Marktstraße 33, 37671 Höxter

Mit einer eindrücklichen Schaufensterinstallation möchte der „Arbeitskreis gegen Gewalt an Frauen und Kindern im Kreis Höxter“ das Schweigen über Gewalt gegen Frauen brechen.

Die roten Schuhe stehen exemplarisch für all die Frauen, die jährlich in Deutschland ermordet werden. 2020 starben 139 Frauen durch die Hand ihrer Partner oder Ex-Partner.

Die Ausstellung zeigt: Gewalt gegen Frauen ist kein individuelles, sondern ein gesellschaftliches Problem, das sich durch alle sozialen Schichten zieht.

Die Ausstellung verweist auch auf Hilfsangebote.

Ein herzlicher Dank gilt Anne und Alois Schoppmeier vom Traditionsgeschäft Schuh-Meyer für die freundliche Bereitstellung des Schaufensters.

Donnerstag 12. Mai – Freitag 20. Mai

Ausstellung: „Gut behütet“
Verschiedene Orte in der Innenstadt Höxter

Bewohnerinnen und Mitarbeiterinnen aus der Wohnstätte Ludwig-Schloemann-Haus haben sich mit unterschiedlichen Zugängen zum Thema „Alles unter einen Hut“ beschäftigt. Das Ergebnis sind kreative Hut-Installationen, die den Höxteranerinnen und Höxteranern an verschiedenen Orten in der Innenstadt, teilweise ergänzt mit Texten zum Nachdenken, begegnen werden.

Schwarze und weiße Hüte, bunte Hüte, große und kleine Hüte, lustige und steife Hüte dienen als Symbol für Rollen, Aufgaben, Sichtweisen, Wünsche, Lebensträume, aber auch für Belastungen und Ängste.

Lassen Sie sich anregen, um sich selbst mit dem Thema „Alles unter einen Hut“ zu beschäftigen. Vielleicht entdecken Sie auch Ihren Hut? An einigen Orten sind Sie eingeladen „Ihren“ Hut einzubringen. Sie werden sehen!

Mittwoch 18. Mai

7:00 – 14:00
Wochenmarkt
Innenstadt
15:00
Treff ab 60
Albaxen